Über die Stiftung

Lebensqualität neu suchen und entfalten

Die Stiftung möchte die Zukunftsfähigkeit der Region sichern und weiter entwickeln

Über die Stiftung

Wir über uns

Mehr Leben in die Dörfer bringen. Regionale Identität fördern. Den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken...

Das und vieles mehr möchte die Stiftung Zukunftsfonds Asse im Fördergebiet erreichen. Unser Ziel ist es dabei, die Zukunftsfähigkeit der Region zu sichern und zu stärken. Projekte anregen und durch gezielte Vergabe von Zuwendungen fördern – auf diese Weise tragen wir dazu bei, den Landkreis Wolfenbüttel und insbesondere die Region um den Höhenzug der Asse nachhaltig zu entwickeln und voranzubringen. Wir sehen uns dabei nicht nur als Förderer von Maßnahmen, sondern auch als Impuls- und Ideengeberin für die strukturelle Entwicklung dieser Region.

Was uns wichtig ist

Die Stiftung Zukunftsfonds Asse unterstützt den ländlichen Raum mit seinen Dörfern und Städten. Wichtig ist uns dabei, nach vorne zu denken: Die geförderten Projekte sollen dazu beitragen, die Lebensqualität in den ländlichen Gebieten zu sichern, zu entfalten und vorhandene Potenziale zu entwickeln. Wir möchten den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern, regionale Identität stärken und soziale Innovationen voranbringen. "Mehr Zeit für Menschen", "Das Lokale gewinnt an Bedetung" und "Besser statt mehr" – das ist die Vision für unsere Region.

Dabei steht eine nachhaltige Entwicklung im Vordergrund, bei der ökonomische, soziale und ökologische Werte und Standards gleichermaßen zum Tragen kommen. Daraus ergeben sich bestimmte Handlungs- und Projektfelder, in denen Vorhaben bevorzugt realisiert werden sollen. Alle Details dazu finden Sie unter dem Punkt „Leitlinien und Handlungsfelder“.

Wie wir arbeiten

Zukunft stiften, das geht nur gemeinsam mit den Menschen in der Region. Deshalb sind der Ideenreichtum, die Kreativität und die Einsatzbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger unverzichtbar, wenn es um die Zukunftssicherung geht. Wir setzen auf eine lebendige, regionale Bürgerschaft und unterstützen vor allem regionale Akteure, die einen Beitrag zur Erfüllung unserer Vision leisten.

Dabei sind wir sowohl fördernd als auch operativ tätig. Wir unterstützen Kooperationen und helfen bei der Netzwerkarbeit sowie bei der Übertragung von Erfolgs-Projekten in unserer Region.

Die Stiftung selbst unterstützt dabei in vielfältiger Hinsicht: Zum Beispiel bei der Erstellung von Studien (Schwimmbadstudie) oder der Entwicklung von Projekten unter Einbindung von Projektpartnern (beispielsweise bei Coworking-Spaces im Landkreis Wolfenbüttel). Darüber hinaus kümmern wir uns um die Übertragung bewährter Konzepte zur Lösung gesellschaftlicher Probleme aus Best-Practice-Projekten auf unser Fördergebiet (wie etwa im Rahmen von „Denk Dein Dorf“).

Warum eine
Stiftung?

Aufgrund der besonderen Situation in der Schachtanlage Asse für die Region, vor allem für die benachbarten Gemeinden, hat der Bund entschieden, der Region eine Förderung finanzieller Art als Nachteilsausgleich zukommen zu lassen. Er unterstützt die Stiftung seit 2015 jährlich mit einem Betrag in Höhe von drei Millionen Euro. Zur Verwaltung der Mittel wurde vom Land Niedersachsen eine Stiftung des öffentlichen Rechts eingerichtet: Durch Erlass des Asse-Stiftungsgesetzes wurde die Stiftung Zukunftsfonds Asse gegründet.

Nähere Informationen und Downloads:

Was wir
erreicht haben

Viele Beispiele aus den vergangenen Jahren zeigen, was die Stiftung bisher erreicht hat. Wir waren "Ermöglicher" und sind uns dabei immer bewusst, dass diese Erfolge nur aufgrund des großen und freiwilligen Engagements der Menschen für ihre Heimat und Region möglich sind.

 

Dafür sagen wir an dieser Stelle danke – und freuen uns schon auf viele neue Ideen und Aktivitäten!

Organisation

Stiftungsrat

 

Falk Hensel
(Vorsitzender) Kreistag

Uwe Schäfer
(stellv. Vorsitzender) Kreistag

Guido Bartschat
Samtgemeinde Elm-Asse

Marcus Bosse
Kreistag

Willi Dietzsch
Samtgemeinde Sickte

Marco Kelb
Bürgermeister Samtgemeinde Sickte

Dietmar Fricke
Kreistag

Thomas Fricke
Samtgemeinde Elm-Asse

Klaus-Dieter Heid
Kreistag

Prof. Dr. Rosemarie Karger
Kreistag (Ostfalia)

Karl-Heinz Mühe
Samtgemeinde Elm-Asse (AWO)

Dirk Neumann
Bürgermeister Samtgemeinde Elm-Asse

Stefan Studt
Bundesrepublik Deutschland (BGE)

Klaus Günter Warnecke
Samtgemeinde Elm-Asse

Dr. Ulrike Witt
Land Niedersachsen (ArL BS)

Stiftungsvorstand

Geschäftsführung

Christiana Steinbrügge
(Vorsitzende) Landrätin

Dirk Neumann
Bürgermeister Samtgemeinde Elm-Asse

Dr. Rolf Mayer

Stiftungsverwaltung

 

Sven Volkers
(Verwaltungsleitung)

Bodo Staab
(Geschäftsstellenleitung)

Antje Beyer

Kirsten Steffen

Stephanie Krause